MENU

Songhwa-Straße in der Mondnacht

 

Das Foto zeigt die Nachtlandschaft der Songhwa-Straße, die am östlichen Tor der koreanischen Hauptstadt Pyongyang eine einzigartige große Gruppe von Wohnhäusern mit 10 000 Wohnungen bildet und im April eingeweiht wurde. Die vom Vollmond erhellte Straße strahlt mit Lichtern aus Fenstern ein wohltuendes Gefühl aus. Arbeiter, Angestellte und andere einfache Werktätige erhielten vom Staat Wohnungen in dieser modernen Straße unentgeltlich zugewiesen.

Category: Korea von heute | Added by: redstartvkp (22/11/26)
Views: 51