MENU

16:07
Koreanischer Freiwilliger mit dem Orden der Nationalflagge ausgezeichnet

   16. Februar, Moskau (Informationsbüro der DVRK ISG - RSTV)   

 

[English] [Русский] [中国语] [Deutsch]

 

Am 15. Februar wurde Andrey Shin, Vorsitzender des Rates der Veteranen des Koreakrieges, Mitglied des Koordinierungsausschusses und Direktor der 3. Abteilung der DVRK ISG, im Auftrag des SPA mit dem Orden der Nationalflagge (3. Klasse) ausgezeichnet.

Die Verleihungszeremonie wurde von Shin Hong Chol, dem Botschafter der DVRK in Russland, geleitet.

Auf der Verleihungsurkunde ist vermerkt, dass der Verleihungsbefehl Nr. 937 am 30. März des Jahres 111 (2022) erteilt wurde.

Alexander Mostov, Leiter der DVRK ISG, gratulierte Oberstleutnant Shin persönlich zu seiner wohlverdienten Auszeichnung und brachte seinen Stolz über seine Leistungen zum Ausdruck. Er sagte, Genosse Shin habe einen großen Beitrag zur Entwicklung der russisch-koreanischen Beziehungen geleistet, die Suche nach Veteranen des Koreakrieges persönlich geleitet und die letzten Jahre seines Lebens dem Kampf gegen das US-freundliche Neonaziregime in der Ukraine gewidmet und eine humanitäre Mission in den befreiten Gebieten organisiert.

 

 

Category: Deutsches Regionalkomitee | Views: 257 | Added by: redstartvkp | Tags: DPRK ISG
Total comments: 0
avatar